Ist StumbleUpon das bessere Pinterest?

Bildquelle (das alte Logo hat mir übrigens besser gefallen)

Wenn man sich rein die Funktionen ansieht, ist StumbleUpon, Pinterest deutlich überlegen. Einfach „Pinnen“ durch „Stumblen“ ersetzen und man merkt schnell, dass StumbleUpon seinen Nutzern mehr Möglichkeiten bietet.

Man kann alles im Netzt „Stumblen“ was eine URL hat. Also auch sämtliche Bilder, Videos und eben auch komplette Webseiten. Theoretisch auch bei Pinterest möglich, aber so wird beispielsweise Vimeo nicht unterstützt (bei mir funktioniert es zumindest nicht) und was macht man mit einem Link ohne Foto? Weiterlesen

An Instagram, Pinterest und Co.: Warum bekommt ihr eure Android Apps nicht hin?

 

Wenn ein App-Entwickler vor zwei Jahren gesagt hat: „Wir setzen erst einmal nur auf das iPhone“, konnte ich das irgendwie noch nachvollziehen. Doch es hat sich einiges geändert.

Letzen Juli waren es bereits 550.000 Android Aktivierungen pro Tag und in 2012 sind es 850.000!!! Wer also nur noch auf iOS setzt, begeht meiner Meinung nach einen Fehler. Es ist schon fast kein Fehler mehr, sondern eine absolut nicht nachvollziehbare Entscheidung. Weiterlesen